Weine um die TrockenGrenze

2016 Weißer Burgunder Spätlese
Hellgelb mit grünen Reflexen. Der Duft nach reifen Früchten erinnert an Ananas, Banane, Aprikose und Mirabelle. Süße, Säure, feiner Schmelz bilden mit den sich wiederholenden fruchtigen Noten eine wunderbare Allianz. Ein bunter Sommersalat mit cross gebratenen etwas schärfer gewürzten Hähnchenstreifen.
7,00 EUR
9,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2017 Grauer Burgunder Spätlese

Mittleres Gelb mit goldenen Reflexen. Birne und Quitte paaren sich mit würzigen und nussigen Aromen und erinnern an „Pfälzer Dubbes“ (eine Pfälzer Gewürz-Nussmischung). Zarter Schmelz am Gaumen, vollmundig mit reifer Birne und Mango im Nachhall. Mit Ricotta und Birne gefüllte Ravioli oder auch ein Safranrisotto mit gebratenen Steinpilzen wären harmonische Begleiter.

7,20 EUR
9,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2017 Auxerrois Kabinett

Helles Gelb mit leichten grünen Reflexen. Der Wein hat fruchtige Aromen von Aprikose, Birne sowie kandierter Quitte und erinnert an getrocknetes Gras. Mit einer leichten Salzigkeit und Würze auf der Zunge, saftig am Gaumen, harmonisch in der Balance und seidig in der Textur animiert der Auxerrois zum nächsten Schluck. Ob gebraten oder gegrillt passen Garnelen gut gewürzt zu diesem Allrounder. Im Frühsommer ist er der passende Wein für Spargel.

7,00 EUR
9,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)